Dienstag, 7. März 2017

Die Todesursache von George Michael

Wie hier berichtet, und wie auch überall zu lesen war, ist George Michael an Weihnachten im Alter von nur 53 Jahren verstorben. Es war der erste Weihnachtstag. Am 25.12.2016 passend zu seinem großen Hit "Last Christmas", der jedes Jahr zur Weihnachtszeit gespielt wird.
Jetzt nach über 2 Monaten steht fest, woran er starb. Es gab ja Gerüchte und Mutmaßungen, dass Alkohol oder andere Drogen damit zu tun haben. Aber es war das Herz. Und eine Fettleber. Das Herz war angegriffen wegen einer Herzerkrankung. Somit war es ein natürlicher Tod.




Es ist noch nicht ganz klar, wann die Beerdigung von George Michael sein wird. Aber sein Lover Fadi Fawaz ist nicht dabei.

Angeblich soll George Michael über 500 Männer gehabt haben in sieben Jahren. Diese Behauptung kommt von einem Freund. Nur frage ich mich, was das für ein Freund ist. Selbst wenn dies stimmt, als Freund plaudert man sowas nicht aus.

George Michael gründete 1981 gemeinsam mit seinem Schulfreund Andrew Ridgeley "Wham". Hier entstanden dann die Erfolghits "Careless Whisper", "Wake me up before you go-go" und wie erwähnt "Last Christmas". 1987 begann er seine Solokarriere. Er hatte sich aber vor seinem Tod im letzten Jahr größtenteils aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen