Donnerstag, 9. März 2017

Geld sparen mit Sonderposten

Sonderposten sind eigendlich immer günstig. Ein Unternehmen, welches sich auf diese Produkte und auf die Beschaffung konzentriert ist Jawoll. Hier werden Waren einkauft aus Insolvenzen, Lagerreäumungen oder sonstigen Gelegenheiten.

Die günstigeren Preise gibt das Unternehmen auch an die Kunden weiter. Das heißt, hier können die Kunden günstiger einkaufen, bekommen aber Produkte, die völlig in Ordnung sind. Das Sortiment kann natürlich entsprechend wechseln. Produkte die es heute dort zu kaufen gibt, sind in 2-3 Wochen vielleicht nicht mehr zu bekommen. Also ein festes Sortiment gibt es da wohl nicht.




Die Produkte können Kunden zum einen in den Verkaufsstellen bekommen. Hier muss man aber auch eher damit rechnen, dass bestimmte Angebote schneller vergriffen sind. Auch online kann man die Produkte bestellen. Vermutlich ist die Verfügbarkeit einzelner Waren höher.

Den Link zum Onlineshop von Jawoll findet man hier:
www.ralf-duyster.de/aktuelle-angebote.htm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen