Donnerstag, 20. April 2017

Rezept fuer Auberginen-Zuccini-Gemüse

Hier ist wieder ein Rezept aus dem Blog von Schauspielerin und Model Sina Monae:

Auberginen-Zuccini-Gemüse auf Rucola
Rucola, auch Rauke genannt, enthält Senföle, die für den würzig-scharfen, leicht nussigen Geschmack sorgen. Mein Rucola-Rezept mit warmen Auberginen-Zuccini-Gemüse ist nicht nur gesund, sondern auch noch lecker. Probieren Sie diese Rucola Variante aus - es lohnt sich. Guten Appetit wünscht Ihnen, Sina

Zutaten für 2 – 3 Portionen

50 g Rucola
1 Zuccini
2 Tomaten
1 Auberginen
4 EL Öl
Salz
Oregano
Basilikum
Pfeffer
Paprika




Anleitung
Zubereitungszeit ca. 35 Minuten

Rucola waschen, trocken schleudern und beiseite stellen.
Auberginen, Zuccini und Tomaten in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne gut erhitzen, die Auberginen zufügen und anbraten. Nach etwa 5 Minuten die Zuccini hinzu geben, kurz mitbraten. Dann die Tomaten zugeben und das Gemüse würzen. Alles 10 Minuten einkochen. Den Rucola auf Tellern verteilen und das Gemüse darauf geben.

Ein Bild von dem fertigen Produkt sieht man auf:
http://lecker-essen-und-trinken.blogspot.co.ke/search/label/Salate

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen