Freitag, 10. März 2017

Kohlenhydrathe am Abend meiden

Nach einer Erkrankung ist es für Männer besser, sie essen Kohlenhydrathaltige Lebensmittel eher am Vormittag. Wenn man kalorienreiche Lebensmittel spät ist, kann dies den guten Schlaf stören.

Untersuchungen und Tests haben ergeben, wenn man Kohlenhydrathe und Fette eher morgens zu sich nimmt, werden diesem Tage besser abgebaut. Der Körper verarbeitet diese Inhaltstoffe besser als wenn diese am Abend gegessen werden.




Aufgrund der Forschungsergebnisse empfehlen die Forscher, vor allem Männer, die Probleme mit dem Zuckerstoffwechsel haben, sollten diese Lebensmittel zum Abend hin meiden. Somit sollte das Abendbrot auch kein Brot beinhalten. Denn gerade dort sind viele Kohlenhydrathe enthalten.

Zudem ist ja bekannt, dass es auch für die Figur besser ist, wenn zum Abend hin weniger Kohlenhydrathe dem Körper zugeführt werden. Wer abnehmen will, sollte am Abend die Kohlenhydrathe einfach meiden. Am Tage werden diese gebraucht, wenn der Körper entsprechend beansprucht wird. Durch Arbeit oder durch Freizeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen