Samstag, 12. August 2017

Ich habe die Schnauze voll.

Es wird Zeit, etwas zu ändern. Wenn du dieses Gefühl hast, dann ÄNDERE ETWAS! Irgendwann geht dir dein gegenwärtiges Leben auf den Keks. Und dann muss du es einfach ändern. Es geht nicht, dass man viele Jahre im gleichen Trott lebt.


Du wirst nur unzufrieden. Mit dir und mit deinem Leben. Es ist egal, warum es dazu gekommen ist. Gründe gibt es viele. Mal ist es ein Ereignis im Leben. Mal sind es andere Menschen, die einen dazu getrieben haben. Egal warum. Wenn du die Schnauze voll hast, dann ÄNDERE DEIN LEBEN!




Bis du in einem Trott? Täglich das Gleiche? Kaum noch Kontakte zu anderen? Du igelst dich ein? Und du bist davon genervt? DANN ÄNDERE ES!

Du kannst nicht immer nur das gleiche machen. Es gibt ein Zitat von Albert Einstein:

"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."

Und das stimmt. Das geht nicht. Solange du nichts änderst, kannst du auch kein anderes Ergebnis erwarten. Egal um was es geht.

Lege dir sofort einen neuen Tagesablauf fest. Fange morgen an. Beginnend damit, wenn du morgens aufstehst.

Du bist unmotiviert dafür? Dann denke daran, was dir das bringt. Was hast du von der Veränderung? Schaffe dir die Vorstellung, wie es wird. Was bringt dir diese Veränderung? Werden vielleicht damit die Dinge geändert, die dich bisher in deinem Leben gestört haben?

Prima. Genau DAS ist das Ziel. Also gehe es an. Ändere die Dinge, die dich stören. Verschaffe dir Bilder. Sehe in deinem Kopf, wie es sein wird. Und dann sehe die Wege dahin, diese Bilder zu erreichen .Denn diese Bilder sind die Ziele.

Was stört dich zur Zeit am meisten? Damit fängst du an. Dagegen kannst du etwas tun. Also TUE ES!

Warte nicht auf andere. Wenn du darauf wartest, dass andere dich motivieren, wirst du vermutlich umsonst warten. Sie kennen dein Leben nicht. Und die Leute, die dein Leben kennen, ist es vielleicht nicht wichtig genug. Die kümmern sich nur um ihr eigenes Leben. Egal wie sinnlos es ist.




Also: ÄNDERE DEIN LEBEN!

Angefangen mit einem Plan. Mache dir einen Plan für deinen Tag. Was du tust. Angefangen mit dem Aufstehen. Wenn der Wecker klingelt, beginnt dein Tag. Und dies JEDEN TAG. Zwar solltest du dir auch deine Ruhephasen einplanen. Denn niemand kann von Morgens mit Abends irgendwas machen. Aber so ein Plan ist immer noch sinnvoller, als nur irgendwo zu sitzen oder zu liegen und darauf zu warten, dass der Tag wieder vorbei ist. Denn das ÄNDERT NICHTS!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen